From the days of the simplicity of standard white plaster to today with the array of multi-colored surface finishes, the choices can be exciting. With so many finish options offered, it is logical that pool owners should want to explore the specific benefits of each pool finish option.

Standard white plaster.

White plaster has been around as long as people have been building swimming pools. However, a myriad of pool plaster color and texture options that have come into the market in recent years. Pool plaster at its root is a simple combination of white cement, white marble aggregate and water. It makes for an economical choice that will give you that classic swimming pool look. However, you may want to reflect the colors of nature in your pool or hot tub with tinted pool plaster. With proper water care and maintenance, you can achieve beautiful, consistent, lasting colors with high quality pigments for a unique, enduring pool plaster finish.

Aggregate effects.  

Pool plaster has evolved over time to include aggregates and other stones to add customizable effects, colors and textures. The highly innovative addition to the palette of surface options has been the use of special colored ceramic aggregate products. These aggregates are a very specialized form of ceramic-coated sand.  With an aggregate finish your pool will be completely unique: the patterns of texture and color, the specific hue of your chosen color. Aggregate pool finishes are unique because the color of the finish becomes richer over time. Aggregate pool finishes are noted for striking beauty and long-lasting durability. With proper maintenance the aggregate pool finish will stay beautiful, sturdy and will last for decades. 

 

Beach-Lagoon Swimming Pool.  

Unsere ins Landschaftsbild eingepassten "Lagoon Beach Pools" werden mit chlorfreien Wasserfilterungssystemen geplant.

Flachwasserbereiche, mit sicheren breiten und tiefen Stufeneinstiegen im Rück- und Seitenbereichen des jeweiligen Pools, sind für Kinder und Erwachsene gleichermaßen sichere Spiel- und Schwimmflächen.  Die Pools haben in der Regel mehrere Unterwasserlichtsysteme, die auch farblich umgestellt werden können.

Unterwassersoundsysteme, auf Wunsch einen integrierten Whirlpool für bis zu zehn Personen, eine Gegenstromanlage für sportliche Schwimmaktivitäten und einen Wasserfall mit einer eigens eingebauten Grotte hinter der sich auch der Maschinenraum befindet.

Dazu kann, wenn nicht Mosaikfliesen gewünscht werden, der Poolboden, die Wand- und Seitenbereiche mit einer speziellen Sandbeschichtung bearbeitet werden. Eine in Australien und Amerika (z.B. Florida, Arizona, New Mexico, Kalifornien…) langbewährte Gestaltungsform der "weichen organischen landschaftsintegrierten" Bauweise. Allerdings ist diese aufgrund von Bodenbeschaffenheiten und Temperaturen eingeschränkt und daher vor allem nur in Golfstrom Gebieten und in Süd-Europa zu empfehlen. Oder aber in Indoor Bereichen. Hier gibt es keine Einschränkung.

Wichtig ist uns ein Projekt individuell umzusetzen und in das vorhandenen Landschaftbild ""einzubetten". Eine harmonische Verbindung zu schaffen zu bestehender oder noch zu bauender Architektur und natürlich im Einklang mit der oft schon vorhandenen Vegetation.

Die Pools, die zusammen mit Planungsarchitekten vor Ort entworfen werden, sind bis ins kleinste Detail durchdacht und sehr bedienungsfreundlich. Sie können auch durch Apps über Smartphone, etc. gesteuert werden.  In Ergänzung zu den Pools können auch andere Gartenelemente gestaltet werden, wie Holzdecks, Außenküchen, Gazebos, Patios, Saunen, etc.

Jedes Projekt ist ein Unikat.